Über mich

Mein Name ist Alexandra Szech. Geboren bin ich in Frankreich und lebe seit ich 5 Jahre alt bin in Deutschland und nun seit Ende 2019 in Blender, bei Verden. Im Syker Orteil Ristedt befindet sich meine Praxis, im Verdener Ortsteil Blender steht uns mein Behandlungsraum zur Verfügung.

Der plötzliche Tod meiner Mutter war mein Grundstein mich intensiv mit dem Tod zu beschäftigen.
Ich besuchte einen Sterbegleitungskurs 2011/2012 bei der Hospiz Hilfe Bremen e.V. und bilde mich seither ständig weiter. Ich war zu einem 2-wöchigigen Praktikum bei einer Bremer Bestatterin, was mich sehr faszinierte und mir tiefe Einblicke ermöglichte. In dem Zuge erfuhr ich eine private Führung beim Verdener Feuerbestattung r.V.
Zuletzt absolvierte ich eine Intensiv Fortbildung zur Trauerrednerin in Magdeburg. Darüber hinaus engagiere ich mich ehrenamtlich beim ASN e.V., einem Projekt zur Erfüllung letzter Wünsche und begleite so Menschen auf ihrem letzten Lebensabschnitt.

Ende 2014 machte ich meine Passion zum Beruf.

Seitdem unterstütze ich einfühlsam und authentisch Menschen auf ihren schicksalhaften Lebenswegen, über Trauerbegleitung, Trennungen, Unzufriedenheit bis hin zur Inneren-Kind-Arbeit.
Ich gebe Resilienz-Workshops zur Entspannung, Selbstliebe und der eigenen inneren Stärke.